Ihr Gartenbau- und Floristik-Spezialist in Furth im Wald

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Abholen oder Lieferservice möglich

Liefergebiet Landkreis Cham


Wir sind auf Instagram und Facebook!

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand über aktuelle News, Angebote und mehr. 

Folgen Sie uns auf Facebook:

Unsere neue Außenanlage

Gärtnerischen Dienstleistungen

Wir stehen Ihnen für alle Fragen rund um die Themen Garten, Zimmerpflanzen, Floristik, Gräber etc. zur Verfügung.


Bei uns erhalten Sie das vollständige Angebot an Pflanzen, Gefäßen, Zubehör sowie fachkundige Beratung durch unsere geschulten Mitarbeiter.

Betriebsprofil

  • Mitglied im Bayerischen Gartenbauverband
  • Anerkannter „Geprüfter Fachbetrieb“
  • Prüfungsausschussmitglied im Bereich Zierpflanzenbau, Verkaufen/Beraten des Gartenbauzentrums Bayern Mitte
  • Landesgartenschaue Freyung 2022
  • Landesgartenschau Furth im Wald 2025
  • Gartenbauzentrum Bayern Mitte seit 1988
  • Zertifizierung zum Fleurop 4 Sterne Partner
  • Mitglied Erzeugerring Zierpflanzenbau Oberpfalz / Niederbayern
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Bayerischen Landesgartenschauen in Bayern
  • Zuständige Fachstellen Gartenbau Bayern Mitte in Fürth

Landesgartenschau

Furth im Wald 2025

 

Geschichte des Betriebs

1897: Gründung der Gärtnerei durch Klosterschwestern

1929: Kauf der Gärtnerei durch den Großvater des Inhabers

1979: Betriebsübergabe an Michael Mühlbauer (Gärtnermeister)

1988: Anerkennung zum Ausbildungsbetrieb

1993: Betriebserweiterung durch Hochglasflächen – Modernisierung

1997: Neubau der Verkaufsanlage (1000 m² ) und Klimacomputer

2001: Aussteller auf der Landesgartenschau in Cham und Produktion für die Gartenschau

2005: Betriebserweiterung durch Folienhäuser und Erweiterung der Produktionsfläche

2006: Auszeichnung unseres Beitrages zur Landesgartenschau in
Marktredwitz

2007: Zertifizierung zum 4 Sterne Fleurop Florist

2008: Teilnahme am Forschungsprojekt: Marketing im Gartenbau der FH Weihenstephan

2010: Betriebserweiterung durch ein weiteres Folienhaus und Erweiterung der Produktsionsfläche

2014: Erweiterung der Kulturfläche Hochglas

2016: Modernisierung: Ebbe Flut Bewässerung, Energieschirm, Gewächshauseinrichtung

11.06.2018: Gärtnerei wurde durch einen extremen Hagel zu fast 100 prozent die Einrichtungen, Glaseindeckungen, Foliengewächshäuser, Energieschirme, Ebbe Flut Systeme, Pflanzenbestände vernichtet.

Nach wochenlangen Aufräumarbeiten und Reparaturarbeiten wurde alles wieder mit neuestem Technikstand erstellt.

Eine Investition in die Zukunft; mit Mut und guten Mitarbeitern ist alles möglich.

Wir bedanken uns auch bei den Unterstützenden Firmen Hartmann Gewächshaus Technik, Götsch, Fälschle Gewächshausbau und Knecht Bewässerungssysteme, ohne sie wäre es nicht so schnell gegangen

2021: Umgestaltung und Neugestaltung der Außenanlage.

Modernisierung Ebbe-Flut System installiert.

Hagelschaden Juni 2018

Betriebsleitung

Michael Mühlbauer
Jun. Gartenbau

Martina Mühlbauer
Floristik

Gärtnermeister

Michael Mühlbauer Jun.
Produktion, Ausbildung

Gärtnerin

Uta Boxhorn
Pflanzenschutz, Produktion

Kerstin Breu
Produktion, Dienstleistung

Auszubildende

2. Lehrjahr:

Jenny Buchhauser
Zierpflanzenbau Beraten & Verkaufen

Christine Kaufmann

Auszubildende Fachwerkerin Zierpflanzenbau

1. Lehrjahr:

Andrea Seidl

Zierpflanzenbau, Verkaufen & Beraten

Simon Jobst

Auszubildender Fachwerker Zierpflanzenbau


Floristen Abteilung/ Verkaufen und Beraten

Michaela Völkl

Floristin

Melanie Weingärtner

Floristin

Simone Dietz

Floristin

Sabrina Daniela Görg

Floristin

Sandra Nazet

Floristik Meisterin 

Marion Söhner

Floristik Meisterin

Magdalena Greil

Floristin

Angelernte Fachkräfte im Verkauf

Renate Huber

Fachverkäuferin

Betriebsgröße

  • Gesamte Betriebsgröße: 14.000 m²
  • Hochglasfläche: 5.000 m²
  • Niederglasfläche: 1.000 m²
  • Freilandfläche: 3.000 m²
  • Schnittgrünquartiere: 2.000 m²
  • Verkaufsanlage: 2.000 m²

Links